Hintergrund

Hatha Yoga

Hatha Yoga verbindet scheinbare Gegensätze (die Silbe Ha bedeutet Sonne, THa bedeutet Mond) durch Asanas (Körperhaltungen) und Atemübungen entwickeln Sie Ihr Körperbewußtsein, gezieltes Asanaprogramm unterstützt Sie bei Rücken-, Wirbelsäulen- und Gelenkproblemen.